… denn er lebt!

Von Hoffnungslosigkeit zu Lebensfreude! Von trostloser Einsamkeit zu fröhlichem Miteinander: Der erste Oster-Tag!!

Ich war begeistert vom Herrn. Aber nun soll alles vorbei sein?! Wie soll es weiter gehen, ist alle Hoffnung dahin? Müssen wir uns auch fürchten vor dem aufgebrachten Volk?

Es geht weiter, denn er lebt!

Und meinen Freunden ist der Herr auch begegnet. Nun kann uns nichts und niemand mehr aufhalten.