Schwerkranke und sterbende Menschen begleiten

11. März 2020 9.00 – 17.00 Uhr

Ferien- und Tagungszentrum, Bibelheim, 8708 Männedorf

Wie verhalte ich mich am Bett eines sterbenden Menschen? Was erleben sterbende Menschen? Was ist für mich ein würdiges Sterben? Welchen Trost kann ich Schwerkranken zusprechen? Eine lebendige Hoffnung angesichts des Todes? Die Bedeutung von Bibel und Gebet? Und weitere Fragen …