THEATERplus

Eine Chance für meine Gemeinde! Fünf eindrückliche, überraschende Stücke: Biblische Gestalten mitten in unserem Alltag!

Sind Sie an einer Aufführung interessiert?

Wenden Sie sich bitte für Infos und Anfragen an Thed Witzig

Thed.witzig@cevi.ch | 044 926 72 77 oder 079 361 03 19


Aktuelle Aufführungen

Die Aufführung in Eriswil und Küblis fallen im Moment aus und werden auf einen späteren Termin verschoben.


Wer sind wir?

Wir sind Menschen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen, in unterschiedlichen Kirchen beheimatet.

Wir haben Freude am Theater spielen und am gemeinsamen Unterwegs sein. Mit unseren Theaterstücken möchten wir zeigen, wie Gott auch in unserem Alltag gegenwärtig ist, egal in welcher Lebenssituation wir stecken. Er ist mit uns und möchte uns auch durch unsere Mitmenschen begegnen. Unser Leben spiegelt sich oft in verschiedensten Rollen.

  • freuen uns über einen treuen Freund
  • wir flüchten vor etwas wie Elia
  • sind einmal etwas überheblich wie Josef
  • sind verzweifelt und gefangen von widerlichen Umständen
  • haben viele Fragen ans Leben
  • sind unzufrieden mit uns selber
  • sehen kaum noch einen Ausweg
  • Wir sind schon älter und etwas schrullig wie Frau Meier
  • begegnen Menschen, die uns näher zu Jesus bringen

Die Zuschauer möchten wir anregen über ihr Leben nachzudenken und mit Gottes Wirken zu rechnen. Wir möchten auch Freude und etwas Humor in den Alltag hineinbringen, dies nicht nur während unserer Theateraufführung, sondern im persönlichen Leben jedes einzelnen.

Wie im Leben, so erfahren wir auch bei unseren Aufführungen, dass nicht immer alles wie geplant und einstudiert abläuft. Überraschungen können eine Bereicherung sein und lassen uns Neues entdecken. Lassen wir doch auch in unserem Alltag Raum dafür.

Unsere Theaterstücke

Wer ist er?

Eine Angestellte kennt IHN bereits, sie ist IHM in der Mittagszeit am Brunnen begegnet. Der unbeliebte Chef will ihn auch einmal sehen. Aus dem Sehen wird aber eine Begegnung, die vieles in Bewegung bringt.

Hotel Paradiso

Es ist wie im Traum. So wird es in diesem Theaterstück möglich, dass sich Menschen aus verschiedenen (biblischen) Zeiten begegnen, Menschen die ihre eigene Geschichte haben. Der Hausherr lädt zu einem grossen Fest ein! Nehmen alle Hotelgäste daran teil?

… denn er lebt!

Die Geschichte war so hoffnungsvoll und ermutigend. Doch sein Tod entmutigt – wie soll es weitergehen? Zurück in den grauen Alltag mit all seinen Sorgen? Die Nachricht „Er lebt!“ weckt die Entmutigten zu neuer Lebensfreude.

Kaum zu glauben!

Vieles läuft in der Familie einfach falsch, Eifersucht und Hass begleiten die Familie, die eigentlich auch auf Gott vertraut. Kaum zu glauben, wie Gott „Kriegspfade“ und Irrwege für sein Werk brauchen kann und wie ER auch aus Sackgassen herausführen kann. Auch heute noch!

Der Zuhörer

Ein geheimnisvoller, wohltuender Ort, wo mir immer jemand zuhört und mich ernst nimmt. Egal aus welcher Lebenssituation heraus ich an diesen Ort komme!